Wohnungen
zimmer Mieten

Bekommen Sie Zugang zu unseren weitreichenden Mietoptionen für die exklusivsten Appartements und Wohnungen.

Wohnungen Zimmer Mieten in Ashburn
- ODER -

Vermieten Sie Ihre Wohnung
und verdienen Sie mehr Geld

  1. Als Vermieter verdienen Sie mindestens zweimal so viel Geld für ein Zimmer.
  2. Normaler Mietpreis auf anderen Websites für eine Einzimmer Wohnung: ~ 350 € mtl.
  3. Vermieten Sie Ihr Zimmer für 200 € die WOCHE über die ORHIDI Plattform

WIE VIEL
SIE VERDIENEN KÖNNEN
in: Ashburn

EINZELRÄUME BRINGEN:
1 2 3 > 3
{{ price }} € / woche

WIE WERDE ICH VERMIETER?

1. ERSTELLEN EINES VERMIETER-ACCOUNTS

Sie bekommen Zugang zu einer weitreichenden Gemeinschaft unserer Erotik-Models: Ihre zukünftigen Partner.
  1. Gehen Sie sicher, dass Sie einen Einladungs-Code haben. Code bekommen: .
    Hier geht's zur Registrierung .
  2. Wählen Sie Ihren Vermieter-Account aus
    Dieser Acoount ermöglicht Ihnen außerdem Informationen über Lokalitäten wie: Strip Clubs, Sauna Clubs, etc. hinzuzufügen
  3. Füllen Sie alle benötigten Felder aus und klicken Sie auf "JOIN ORHIDI.COM".
    Wichtig... Email/Telefonnummer auf der Registrierungs-Seite werden nicht auf unserer Website gezeigt.

2. ERSTELLEN SIE IHR ANGEBOT

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine angemessene Beschreibung anfügen.
  1. Loggen Sie sich in ihren Account ein, wahlen die Funktion Räumlichkeiten 'Klicken Sie auf "Ort hinzufügen" und managen Sie ihr Profil.
  2. Wählen Sie den passenden Typ Ihrer Mietwohnung bei: "Wohnung zu vermieten"
    Ihre Sichtbarkeit auf unserer Karte ist abhängig von Ihrer Beschreibung der Wohnung
  3. Klicken Sie auf: "Lokalität hinzufügen"
    Jetzt können Sie alle Details über Ihre Wohnung hinzufügen.

3. FüLLEN SIE DAZU DIE BENöTIGTEN DETAILS EIN:

Bitte sein Sie so präziese wie Möglich.
Detaillierte Informationen sind die Grundlage für erfolgreiches Vermieten.
  1. Verifizierung der richtigen Adresse der Wohnung, sowie zusätzliche Informationen.
    Bitte beschreiben Sie Ihre Wohnung so genau und bildlich wie möglich. Stellen Sie sicher, dass die Models ihre Wohnung auffinden können.
  2. Laden Sie das Profildbild und weitere Bilder hoch.
    Wichtig Qualitativ hochwertige Bilder ziehen mehr Kunden an.

Die 5 meistgestellten Fragen

Unsere Kunden fragen

  1. Den Kontakt zum Vermieter stellen Sie ganz einfach über diese Plattform her. Über den Button “Kontakt” können Sie dem Vermieter eine direkte Nachricht schreiben - mit allen Fragen und Wünschen über die Wohnung, das Interieur und den Zahlungsmodalitäten. Die Nachricht erreicht den Vermieter umgehend, ebenso wird der Vermieter darüber benachrichtigt.
  2. Die Bezahlung eines Raums oder einer Wohnung findet online über ORHIDI.com statt. Dabei können Sie ganz entspannt aus verschiedenen Zahlungsoptionen wählen - Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung oder Geldkarte. Die fällige Miete für die Räumlichkeiten überweisen Sie zunächst im Vorfeld an uns - wir übernehmen die Abwicklung mit dem Vermieter und ziehen die Vermittlungsprovision ab. Das alles unter höchsten Sicherheitsstandarts und mit einem schnellen, intuitiven Bezahlsystem.
  3. Da die Abwicklung inklusive Geldtransfer von uns übernommen wird und der Transfer standartisiert und sicher abläuft, brauchen Sie dem Vermieter gar nicht zu sehr vertrauen - wir bürgen für ihre Sicherheit und unser System dahinter. Abgesichert mit neuester Technologie und Zertifikaten können Sie sich entspannt zurücklehnen und uns die Arbeit machen lassen!
  4. Jeder Vermieter von ORHIDI.com unterliegt einem Ranking-System und User-Bewertungen, die sich aus den Benutzererfahrungen heraus schließen - wie bei anderen Plattformen können Sie hier dementsprechend dem “Social Proof” vertrauen - also den Erfahrungsberichten der anderen Nutzer mit dem jeweiligen Vermieter. Auf gute Bewertungen und gute Erfahrungsberichte ist man als Vermieter auf ORHIDI.com natürlich angewiesen - sonst drohen weniger Abschlüsse. Schauen Sie sich also im Vorfeld die Bewertungen und Erfahrungsberichte an und machen Sie sich ihr eigenes Bild!
  5. Absolut. Die Ausübung der Prostitution ist in deutschland nämlich prinzipiell zulässig und legal. Seit dem Prostitutionsgesetz von 2001 wird diese auch nicht mehr als “sittenwidrig” angesehen und ist NUR in einem Sperrbezirk strafbar (§ 184f, StGB). Sie müssen sich daher keine Sorgen um rechtliche Auseinandersetzung auf behördlicher Ebene machen - selbst dann sorgen wir für ihren Rechtsbeistand mit jahrelanger Erfahrung!